Seite wählen

ONLINEDURCHBRUCH PODCAST     |     Deine Inhalte     |     GRATIS Bücher     |     Kontakt     |     YouTube-Kanal     |     Facebook-Gruppe     |     LogOut

Deine Inhalte > OnlineDurchbruch Bootcamp > Tag 6 – Landing- & Bridgepages

OnlineDurchbruch Bootcamp

Die Grundausbildung für Dein Online-Business

Tag 6 – Landing- & Bridgepages

Die wichtigsten Seiten Deines Online-Business!

 

Darf ich Dir eine intime Frage stellen? – Wie zufrieden bist Du mit Deinen Online-Umsätzen? Generiert Dein Online Business die Einnahmen, die Du Dir wünschst?

In der Praxis erlebe ich immer wieder engagierte Online-Coaches, die viel Zeit, Liebe und Energie in die Erstellung ihrer Online-Kurse und Coaching-Programme stecken. Wenn sich ihr Angebot dann aber nicht so verkauft, wie sie es sich erhofft haben, dann werden zum Teil veraltete Strategien gewählt, die nicht selten auch noch eine Menge Geld auffressen.

Die Landingpages ihres Businesses werden aber nur selten in den Fokus gerückt. Und das, obwohl diese Seiten einer der wichtigsten Faktoren für den Unternehmens-Erfolg sind. Die Landingpage ist der „Point of Sale“, das Schaufenster Deines Online-Business und das Ladengeschäft. Frage Dich selber: Würdest Du einen Laden auch nur betreten, wenn das Schaufenster unattraktiv ist und aussieht wie gewollt aber nicht gekonnt? Würdest Du etwas in einem Laden kaufen, der nicht ansprechend eingerichtet ist sondern staubig und mit allen möglichen Krimskrams vollgestopft?

Du siehst: Dein Angebot kann noch so genial und sinnvoll sein, wenn Deine Landingpage nicht optimal aufgebaut ist und durch ihre Aufmachung auch nicht dazu einlädt mehr über das Angebot erfahren zu wollen, dann wird niemand kaufen. Schade um Deinen Einsatz!

Landingpages stellen des weiteren in Deinem Sales-Funnel das Portal von einer Ebene zur nächsten da. Jeder Kunde, der in Deiner Value-Laddar eine Stufe aufsteigt, wird dazu über eine Landingpage geführt. Sollte Deine Community also bisher nur die kostenfreien Angebote nutzen, nicht aber Deine kostenpflichtigen Inhalte, dann liegt das womöglich an den Landingpages.