Seite wählen

Deine Inhalte     |     GRATIS Bücher     |     Kontakt     |     YouTube-Kanal     |     Facebook-Gruppe     |     Online-Durchbruch Website     |     LogOut

Dein eigener Online-Kongress –
Tools und Software

01. Überblick

 

Um Deinen eigenen Online-Kongress umzusetzen, kommst Du an bestimmten Tools einfach nicht vorbei.

In vielen Fällen gibt es verschiedene Lösungen von unterschiedlichen Anbietern, die sich zum Teil erheblich voneinander unterscheiden. Entsprechend findest Du bestimmt Kongress-Veranstalter oder auch Coaches, die Dir zu anderen Tools raten als ich im Folgenden. Dabei müssen sie nicht immer und unbedingt falsch liegen. Manchmal geben und nehmen sich bestimmte Lösungen nichts. Und dennoch sind die Empfehlungen, welche ich in diesem Abschnitt ausspreche nicht vollkommen aus der Luft gegriffen.

Ich bin seit vielen Jahren hauptberuflich im Online-Business tätig und habe schon etliche Kongresse umgesetzt. Dabei ist es selbstverständlich auch nicht ausgeblieben, dass es Probleme mit Tools von Drittanbietern gab und sich Schwachstellen offenbart haben, von denen man so erst einmal nichts erfährt. Manches davon mag kein generelles Problem des Tools sein, sondern sich erst im Zusammenspiel mit anderen Tools zeigen. Anderes mögen rein subjektive und/oder punktuelle Erlebnisse sein, die meine Meinung nachhaltig geprägt haben und nicht Teil Deiner User-Experience sein müssen. Deshalb versuche ich meine Gründe für oder gegen eine Empfehlung stets nachvollziehbar darzustellen.

Bei den folgenden Tools gibt es solche, die meiner Meinung nach der einzig sinnvolle Weg sind. Beispielsweise gibt es zu WordPress als CMS und Framework Deiner Kongress-Website keine vernünftige Alternative. Als Autoresponder lassen sich am Markt allerdings auch alternative Lösungen neben ActiveCampaign finden.

Solltest Du in einem bestimmten Bereich also schon ein anderes Tool nutzen, dann schau Dir bitte gut an, weshalb ich die Alternative empfehle und ob es einen triftigen Grund gibt für den Kongress zu wechseln oder einen weiteren Account bei der Konkurrenz zu buchen.

Solltest Du für bestimmte Aufgaben aber noch keine Lösung nutzen, dann empfehle ich, dass Du meiner Empfehlung folgst. So kann Dir im Zweifelsfall von mir oder meinem Team am besten weitergeholfen werden.

Es ist sicher nachvollziehbar, dass ich an dieser Stelle nicht jedes Tool bis in alle Einzelheiten vorstellen und erklären kann. Wir beschränken uns hier auf die Funktionen, die Du für die Realisation Deines eigenen Online-Kongresses benötigst. Weiterführende Infos werde ich Dir soweit wie möglich verlinken. Und auch über Google oder auf YouTube findest Du zu allem Besprochenen Tutorials und Anleitungen.

Nun aber viel Spaß mit den Tools und Software-Empfehlungen!